9. Juli 2017:
Herbolzheimat - die Gewerbeschau

HU1717_Gewerbeschau_Homepagebanner_1920x636_V1

Gewerbeschau mit verkaufsoffenem Sonntag am 9.Juli 2017

Zum ersten Mal seit über 15 Jahren findet diese Gewerbeschau wieder im Gewerbegebiet statt. Wir möchten den Handwerks- und Industriebetrieben im Industriegebiet Möglichkeit geben sich zu präsentieren, so der Veranstalter. Die ansässigen Firmen aus verschieden Industriezweigen können auf deren eigenen Gelände einen optimalen Einblick in ihre Produktpaletten geben.
Die beteiligten Firmen zeigen an diesem Tag ihr Leistungsspektrum, so dass es den Besuchern möglich ist, sich ein umfangreiches Bild der einzelnen Betriebe machen zu können. An vielen Standorten gibt es Vorführungen und Aktionen, bei einigen Firmen gibt es sogar die Möglichkeit hinter die Kulissen schauen zu können.

Im gesamten Gewerbegebiet westlich der Bahnlinie gibt es kulinarische Köstlichkeiten, Live-Musik, Mitmachaktionen, Darbietungen und Vorführungen – ein erlebnisreicher Sonntag ist hier garantiert.
Für die kleinen Gäste hat die H&G ebenfalls tolle Kinder-Aktionen arrangiert.

Zwischen den einzelnen Standorten und Parkplätzen fährt das „Shuttle-Bähnle“ der Badenova, welches die Besucher innerhalb des Industriegebietes befördern wird. Da die Industriegebiete für den Verkehr gesperrt sind, gibt es ausreichende ausgewiesene Parkmöglichkeiten am Rande des Festgeländes.

Die Gewerbeschau mit verkaufsoffenem Sonntag beginnt mit der offiziellen Eröffnung auf der Festbühne um 11.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr. Der verkaufsoffene Sonntag öffnet, wie gewohnt, von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Die „Herbolzheimat“ freut sich auf Besucher von Nah und Fern und freut sich auf einen erlebnisreichen Sonntag.